Kirche ParkpATZ neu1

 Bilder und Berichte von Veranstaltungen aus dem Jahr 2011

Gespräch mit dem Bürgermeister Karl Meyer

Kolping 8

Im Etat klafft Lücke von rund einer Million Euro

Der Raum im Twistringer Pfarrzentrum war voll besetzt, als der  Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Walter Beckmann, den Bürgermeister begrüßte. Karl Meyer sprach gleich die Themen Bildung und Krippen an. Angesichts der steigenden Nachfrage nach Kindergartenplätzen werde zurzeit geprüft, ob inder zukünftigen Krippe ein zusätzlicher Raum notwendig sei.    >>> weiterlesen

Aktion “Mehr Brot - weniger Böller”

Schekübergabe

Die Aktion “Mehr Brot - weniger Böller” erbrachte in Twistringen 855,--Euro, in dessenr Höhe Helmut Wöbeking einen symbolischen Scheck für die Sämannkinder entgegennehmen durfte. Helmut Wöbeking bedankte sich im Namen der Kinder in Brasilien. Solch gelebte Solidarität darf Schule machen.   >>> weiterlesen

Informationsbesuch bei Radio Bremen

Radio Bremen

Hautnah konnten die 26 Teilnehmer miterleben, wie Rundfunk und Fernsehen live gestaltet und gesendet wurden. Andreas Schamayan war der Moderator der Sendung „bremen eins- der Nachmittag“. In seiner gewohnt sympathischen und lockeren Art erklärte er zwischen seinen Wortbeiträgen anschaulich die Technik im Studio und die Arbeit der Moderatoren und der weiteren Mitarbeitern der Sendung.

mehr >>>

2. Kolping - Diözesantag für Jungsenioren und Senioren in Papenburg

orginal_150

Mit 700 registrierten Teilnehmern aus 81 Kolpingsfamilien fand der zum ersten Mal im Emsland durchgeführte Kolping-Diözesantag für Jungsenioren und Senioren eine unerwartet starke Resonanz. Auch aus dem Bezirk Bremen-Unterweser waren 36 Teilnehmer angereist. Gastgeber war die Papenburger Kolpingsfamilie St. Antonius, prominente Festrednerin die ehemalige Bundestagspräsidentin Prof. Dr. Rita Süssmuth.

 Kolping besucht das Gymnasium in Twistringen

Bild 7

Bereits wenige Wochen vor der endgültigen Fertigstellung  hatten die Mitglieder der Kolpingfamilie Twistringen vor einigen Tagen die Gelegenheit den 2. Bauabschnitt des Gymnasiums und die Sporthalle zu besichtigen. Die rund dreißig Teilnehmer wurden vom Direktor des Gymnasiums, Martin Lütjen und vom Bauleiter der ausführenden Firma Aug. Prien, Herrn Weber, durch die neuen Räume geführt. Dabei konnten sie feststellen, dass die Stadt Twistringen hervorragende räumliche Voraussetzungen für die Gymnasiasten geschaffen hat.

mehr >>>

Winterspaziergang mit “Hacke-Wack” Essen

Knipp 2011_150

Am Dienstag, stand der traditionelle Winterspaziergang mit dem anschließenden Hacke-Wack Essen auf dem Programm. Es fanden sich wieder über 40 Kolpinger und Gäste am Pfarrzentrum ein um pünktlich um 19.00 Uhr  auf den ca. 4 km lagen Weg zu machen. Dank des guten Wetters und der Vorfreude auf das Essen war die Stimmung prächtig. Der Weg führte uns zur Schützenhalle nach Mörsen. Schon von weitem stieg uns der Duft des frisch gebratenen Hacke-Wack  in die Nase.

Ehrung der Jubilare

Jubilare 2012
Jubilare 2011_2

Am  Sonntag, dem 4.12.2011 feierten wir anl. des Kolpinggedenktages eine hl. Messe in der Pfarrkirche St. Anna. Im Anschluss trafen sich 90 Mitglieder der Kolpingsfamilie im Pfarrzentrum um ihre Jubilare zu ehren. Die Ehrung wurde vom Kaplan Christoph Konjer und unserem Vorsitzenden Walter Beckmann vorgenommen. Georg Meyer, Alfred Hoffmann und Johann Weymann konnten leider aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein. Besonders dankte unser Vorsitzender Ludwig Kramer und Hans Lange für ihre langjährige Mitgliedschaft.

Wir gratulieren  für eine Mitgliedschaft seit:

74 Jahren  Georg Meyer

65 Jahren  Alfred Hoffmann, Ludwig Kramer, Hans Lange,
                    Johann Weymann

50 Jahren  Friedhelm Chrzanowski, Karl-Heinz Degenhardt,
                     Günter Stegmann

25 Jahren  Sabine Brand, Ingrid Bultjer, Birgit Cordes-Fohler,
                     Elisabeth Günter, Walburga Harms, Walter Wendt,
                     Joachim Wiese

PZ_149

Junge Familien

Junge Familien_161

Unsere Gruppe
“Junge Familien”
 
stellt sich vor.

mehr >>>

Rund um Twistringen

Gruppe_152

Von April bis Oktober startet   an jedem ersten
Dienstag im Monat
unsere Radtour.
Treffpunkt ist  um 15.00 Uhr am Pfarrzentrum.

mehr>>>

Bilder und Berichte

P1010292

Hier findet Ihr Bilder und Berichte  aus vergangenen Veranstaltungen.
mehr >>>